Hawaiian Alaea Sea Salt stammt von den im Pazifik gelegenen Inseln Hawaiis. Dort wird es traditionell als Tischsalz, zum Würzen und auch zum Konservieren verwendet.

Daneben hat das Alaea Salz bei den Hawaiianern eine wichtige Bedeutung für Zeremonien und Rituale, sowie medizinische Zwecke. Die außergewöhnliche Farbe erhält das Hawaiian Alaea Salz durch den Anteil rötlicher Tonerde (Alaea). Die rote Alaea-Tonerde, die nur auf den Aloha-Inseln vorhanden ist, findet man nur sehr selten zwischen Schichten von Lavastein und ist deshalb auch sehr teuer. Durch ein patentiertes Verfahren, welches das Meersalz mit der roten Tonerde verbindet, erhält das Alaea Salz seine besondere Farbe und seinen vorzüglichen Geschmack.

Hawaiian Alaea Salz - ob vermahlen oder grobkörnig - erfüllt alle Gourmet-Ansprüche. Es eignet sich bestens zum Würzen von rohem Fisch, Gemüse, Suppen, Saucen, Marinaden sowie für sämtliches Grillgut.

Das Salz hat eine Körnung von ca. 1-2mm, ist leicht feucht und bedingt für Salzmühlen geeignet.

Zutaten: Meersalz aus Hawaii, rote Tonerde (Alaea).


Ähnliche Artikel

Hawaiian Alaea Sea Salt - Rotes Meersalz

Dekorsalz mit Anteilen rötlicher Tonerde aus Hawaii.


Artikelnummer GE-10389

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten